Frauengemeinschaft Sötenich/Rinnen


Die Frauengemeinschaft kümmert sich um die Belange der Frauen, organisiert Ausflüge, Frauensitzungen im Karneval und hilft bei vielen Ortsveranstaltungen.

Ansprechpartnerinnen: 

Melanie Butzke, Tel. 02441/778018

Ute Hammes, Tel. 02441/994177

und Uschi Hensch, Tel. 02441/6137


Die Frauengemeinschaft Sötenich/Rinnen entstand ursprünglich aus der Jungfrauenkongregation, die bereits kurz nach dem Ende des 1. Weltkrieges gegründet wurde.

Die derzeitige Frauengemeinschaft wurde 1963 neu gegründet und hat 195 Mitglieder (Stand vom 11.11.2009) aus Sötenich, Rinnen und anderen Ortschaften.

Das Motto der Frauengemeinschaft: “In Ruhe und ganz ohne Familienrummel einmal miteinander sprechen, beten und feiern zu können” hat sich seit der Gründerzeit nicht geändert.

Zu den Aktivitäten der Gemeinschaft gehören u. a. die Durchführung von Ausflügen sowie tatkräftige Hilfe bei Veranstaltungen im Ort. Highlight ist die alljährliche Karnevalssitzung der Frauen, die sich immer größerer Beliebtheit erfreut und ein großes Rahmenprogramm bietet.

Neue Mitglieder sind natürlich herzlich willkommen!


Mitteilung des Vorstandes der Frauengemeinschaft Sötenich/Rinnen

Auf der Jahreshauptversammlung am 08.09.2021 wurde beschlossen, dass der Verein für die Dauer von 12 Monaten ruhen wird. Da es uns nicht gelungen ist, 2 neue Vorstandsmitglieder akquirieren zu können, bedeutet dies, dass wir im Augenblick nicht mehr handlungsfähig sind.

Wir werden daher auch keine weiteren Mitgliedsbeiträge einziehen. Einhergehend mit der Stilllegung des Vereins wird es keine Veranstaltungen in 2021/2022 geben. Wir bitten um Verständnis, dass wir keinerlei Ausgaben (Gutscheine zu runden Geburtstagen etc.) tätigen dürfen, da dies nicht gestattet ist.

Wir hoffen sehr, dass wir in diesem ruhenden Jahr 2 neue Mitglieder gewinnen können. Gerne können hier auch Tipps an den Vorstand gegeben werden, um den Fortbestand des Vereins sicherstellen zu können.

Mit den besten Wünschen für unsere Mitgliederinnen

mit freundlichen Grüßen

der Vorstand der Frauengemeinschaft Sötenich/Rinnen